Navigate / search

Von Prinzessinnen, Schwertern und Post-its: Die Cool Ideas Society Hostingwerkstatt

Die zwölf Ritter der Tafelrunde. Die zwölf Apostel. Die zwölf Eier im Karton. Der Zahl zwölf scheint etwas Magisches anzuhaften. Und so war es gewiss kein Zufall, dass sich zur allerersten bundesweiten Cool Ideas Society (CIS) Hosting Werkstatt vom 29. bis 31. Mai genau zwölf Cool Ideas Society Hosts von überall her auf den Weg machten, um sich in Eschwege gegenseitig zu inspirieren und voneinander zu lernen. Und wozu noch? Unklar! Denn wenn schon ein CIS-Abend in einer der Städte eine bunte Überraschungskiste ist – so ist ein ganzes CIS-Wochenende nicht weniger als das: Eine ganz große, bunte Überraschung. Mit Peng, Bum und Chaka. Mehr lesen

Prinzipien für Unternehmensgründer

Von Michael Wunsch, Host Cool Ideas Society und Programmleiter ShoutOutLoud

Cool Ideas Society ist für alle da! Alle Personen, die Spaß daran haben, kollaborativ an Ideen zu arbeiten, kommen zu Cool Ideas Society. Für eine Gruppe von Menschen sind wir jedoch besonders ansprechend: Unternehmensgründer. Unterstützt durch die Cool Ideas Society Prinzipien und Methoden testen sie mit uns ihre Prototypen, erforschen ihre Zielgruppe und arbeiten an ihrem Geschäftsmodell. Für alle ist an diesen Abenden was dabei: Die Teilnehmer der Cool Ideas Society Abende freuen sich, bei der Entstehung von neuen Produkten dabei sein zu dürfen, die Unternehmensgründer erhalten Zugang zu neuen Perspektiven und die Hosts lernen, auch mit professionellen Settings umzugehen. Mehr lesen